Der Rebschnitt

Top sights in New Zealand

Fishing in New Zealand

€ 6500

Small Group of 3-5 people

8 Days

Wellington, New Zealand

Te Anau, New Zealand

Day 1

Lorem ipsum dolor sit amet, erat mi sit augue etiam placerat enim, egestas metus, suscipit vel magna, aliquam neque erat pellentesque. Ligula elementum dignissim semper mi gravida

Vehicula hymenaeos tincidunt mattis, volutpat congue sed wisi, nec suspendisse donec risus nullam tellus quis. Commodi ante nec primis ut fusce, et justo, aliquam et felis tempor, arcu magna. Quam tristique iaculis, tellus rhoncus quis nonummy potenti felis, donec suscipit euismod donec mattis enim massa. Magna et odio suspendisse fusce in mauris, vestibulum orci et urna, elit faucibus tellus felis commodo pretium proin. Integer curabitur ac montes lacus, mollis in massa purus faucibus massa. Ornare elit, wisi quis nisl et sit nec consequat.

Starting location

Final Location

Day 2

Magna et odio suspendisse fusce in mauris, vestibulum orci et urna, elit faucibus tellus felis commodo pretium proin. Integer curabitur ac montes lacus, mollis in massa purus faucibus massa. Ornare elit, wisi quis nisl et sit nec consequat.

Day 3 + 4

Et eu, porta imperdiet consequat, amet condimentum sed, nec phasellus interdum mattis cursus dui aliquet, maecenas ac vitae natoque pretium molestie.

Et eu, porta imperdiet consequat, amet condimentum sed, nec phasellus interdum mattis cursus dui aliquet, maecenas ac vitae natoque pretium molestie. Donec aliquet nisl vestibulum at pariatur cras, vestibulum eget in diam risus dolor, lacinia volutpat. Donec lectus vel, arcu id ullamcorper in egestas. Mollis et eu non aliquet metus orci, at congue, eu turpis tellus. Etiam bibendum torquent ut gravida pede dapibus, nisl lacinia risus est lorem integer.

Day 5-7

Commodo mi euismod diam ac vehicula duis, ut euismod erat posuere velit vel, pretium at pretium. Sapien leo id iaculis fermentum massa nulla, eget vestibulum tempor. Posuere praesent dolor nibh in, ut egestas vel erat purus metus blandit, nunc placerat lorem consectetuer quam. In porttitor integer, pede turpis sed lectus, consectetuer euismod tristique, nulla quisque sit tellus quam quam. Pretium suscipit, nunc vestibulum et nisi sociosqu lectus velit, arcu est massa est pharetra in ut, expedita viverra nihil cum elementum et. Varius porttitor class nec elit consectetuer, lorem ac luctus egestas posuere. Dapibus magna egestas nulla turpis, vitae ultricies vitae sit, praesent nulla nunc nunc ante id mi, est donec vitae penatibus praesent aliquam, ante elit magna.

Day 7

Pretium suscipit, nunc vestibulum et nisi sociosqu lectus velit, arcu est massa est pharetra in ut, expedita viverra nihil cum elementum et. Varius porttitor class nec elit consectetuer, lorem ac luctus egestas posuere. Dapibus magna egestas nulla turpis, vitae ultricies vitae sit, praesent nulla nunc nunc ante id mi, est donec vitae penatibus praesent aliquam, ante elit magna.

The national cuisine has been described as Pacific Rim, drawing inspiration from Europe, Asia and Polynesia.

Day 8

Et eu, porta imperdiet consequat, amet condimentum sed, nec phasellus interdum mattis cursus dui aliquet, maecenas ac vitae natoque pretium molestie.

Pretium suscipit, nunc vestibulum et nisi sociosqu lectus velit, arcu est massa est pharetra in ut, expedita viverra nihil cum elementum et. Varius porttitor class nec elit consectetuer, lorem ac luctus egestas posuere. Dapibus magna egestas nulla turpis, vitae ultricies vitae sit, praesent nulla nunc nunc ante id mi, est donec vitae penatibus praesent aliquam, ante elit magna.

View Website

Weiterlesen: Der Rebschnitt

  • Gelesen: 17

Rebberg

Die vielseitigen und spannenden Arbeiten in

Unserem Rebberg

Der Rebschnitt

(JANUAR BIS MÄRZ) Die Rebe würde ohne Eingriff weiter wachsen und die ganze Kraft würde verloren gehen. Mit dem schneiden des Rebstocks gibt man diesem bereits den gewünschten Ertrag vor. Die Kraft des Rebstocks wird so reguliert.Wir schneiden einen Strecker mit 6 bis 8 Augen und einen reserve Zapfen.

Erlesen / Ausbrechen

(APRIL, MAI) Beim erlesen werden nur die schönen Triebe stehen gelassen, bei Doppelausschlägen wird einer entfernt und das erste Blatt wird ebenfalls entfernt. Je nach Vegetationsverlauf braucht es eine zweite Ertragsregulierung.

Stockausschläge entfernen

(APRIL BIS JULI)Die Stockausschläge, dies sind Triebe, welche aus dem Stock austreiben, müssen entfernt werden.Dies wird meistens von Hand durchgeführt, wir haben auch die Möglichkeit, die Stockausschläge Maschinell mit einer Bürste zu entfernen.

Einschlaufen der Triebe

(MAI, JUNI)Damit die Triebe senkrecht in der Drahtanlage an ihrem Platz stehen und bei Wind und Sturm nicht abbrechen müssen diese eingeschlauft werden. Die Rebblätter sind der Motor für die Qualität der Trauben, deshalb ist es sehr wichtig, dass alle Rebblätter in Richtung Sonne stehen und nicht verdeckt sind. Dies gibt eine gute Assimilation. Je nach Vegetationsverlauf wird bereits mit dem Auslauben der Traubenzone begonnen.

Kappen der Triebe

(JUNI, JULI)Wenn die Triebe die Höhe der Drahtanlage erreicht und über diese hinausgewachsen sind, müssen die Triebe gekappt werden. Das Kappen der Triebe fördert die Bildung der Geiztriebe, diese müssen in der Traubenzone wieder entfernt werden. Bei uns wird das Kappen mit einer Heckenschere durchgeführt.

Ertragsregulierung

(JUNI, JULI)Es werden alle dritten Trauben entfernt, je nach Sorte, werden die Schultern abgeschnitten und die Trauben halbiert. Traubennester bei welchem die Trauben aufeinander liegen, werden durch wegschneiden gelichtet. Ziel ist es, das alle Trauben frei hängen. Diese Ertragsregulierung ist für die Qualität sehr wichtig und wird falls nötig in mehreren Durchgängen durchgeführt.

Auslauben der Traubenzone

(JUNI, JULI)Die ältesten Blätter in der Traubenzone werden entfernt, durch dies werden die Trauben der Sonne exponiert und trocknen nach Regen durch die Durchlüftung besser ab. Die gute Durchlüftung der Traubenzone wirkt auch flankierend gegen die Kirschessigfliege.

Traubenlese

(HERBSTEN)Bei uns werden alle Trauben von Hand gelesen und jede Traube wird auf die Qualität geprüft. Nur gesundes Traubengut kommt in die Erntebox und wird mit Freude gekeltert.

Die Arbeit in unserem Rebberg macht uns sehr viel Spass und ist unsere grosse Leidenschaft. Falls Sie noch weitere Fragen haben, dann kontaktieren Sie uns.

Weiterlesen: Rebberg

  • Gelesen: 261

Rebjahr 2018

Das Rebjahr 2018

PetersRebenRebJahr2018 001
PetersRebenRebJahr2018 002
PetersRebenRebJahr2018 003
PetersRebenRebJahr2018 004
PetersRebenRebJahr2018 005
PetersRebenRebJahr2018 006
PetersRebenRebJahr2018 007
PetersRebenRebJahr2018 008
PetersRebenRebJahr2018 010
PetersRebenRebJahr2018 011
PetersRebenRebJahr2018 013
PetersRebenRebJahr2018 015
PetersRebenRebJahr2018 018
PetersRebenRebJahr2018 019
PetersRebenRebJahr2018 030
PetersRebenRebJahr2018 035
PetersRebenRebJahr2018 037
PetersRebenRebJahr2018 050
PetersRebenRebJahr2018 051
PetersRebenRebJahr2018 057
PetersRebenRebJahr2018 058
PetersRebenRebJahr2018 059
PetersRebenRebJahr2018 061
PetersRebenRebJahr2018 062
PetersRebenRebJahr2018 063
PetersRebenRebJahr2018 064
PetersRebenRebJahr2018 065

Weiterlesen: Rebjahr 2018

  • Gelesen: 46

Archiv

Archiv

PetersRebenArchiv003
PetersRebenArchiv004
PetersRebenArchiv006
PetersRebenArchiv008
PetersRebenArchiv009
PetersRebenArchiv011
PetersRebenArchiv012
PetersRebenArchiv013
PetersRebenArchiv014
PetersRebenArchiv015
PetersRebenArchiv016
PetersRebenArchiv018
PetersRebenArchiv019
PetersRebenArchiv020
PetersRebenArchiv021
PetersRebenArchiv022
PetersRebenArchiv023
PetersRebenArchiv024
PetersRebenArchiv025
PetersRebenArchiv026
PetersRebenArchiv028
PetersRebenArchiv031
PetersRebenArchiv032
PetersRebenArchiv033
PetersRebenArchiv035
PetersRebenArchiv037
PetersRebenArchiv039
PetersRebenArchiv042
PetersRebenArchiv045
PetersRebenArchiv046
PetersRebenArchiv047
PetersRebenArchiv048
PetersRebenArchiv049
PetersRebenArchiv050
PetersRebenArchiv051
PetersRebenArchiv052
PetersRebenArchiv053
PetersRebenArchiv054
PetersRebenArchiv055
PetersRebenArchiv056
PetersRebenArchiv057
PetersRebenArchiv058
PetersRebenArchiv059
PetersRebenArchiv060
PetersRebenArchiv061
PetersRebenArchiv062
PetersRebenArchiv063
PetersRebenArchiv064
PetersRebenArchiv065
PetersRebenArchiv066
PetersRebenArchiv067
PetersRebenArchiv068
PetersRebenArchiv069
PetersRebenArchiv070
PetersRebenArchiv071
PetersRebenArchiv072
PetersRebenArchiv073
PetersRebenArchiv074
PetersRebenArchiv075
PetersRebenArchiv076
PetersRebenArchiv077
PetersRebenArchiv078
PetersRebenArchiv079
PetersRebenArchiv080
PetersRebenArchiv081
PetersRebenArchiv082
PetersRebenArchiv083
PetersRebenArchiv084
PetersRebenArchiv085
PetersRebenArchiv086
PetersRebenArchiv087
PetersRebenArchiv088
PetersRebenArchiv089
PetersRebenArchiv090
PetersRebenArchiv091
PetersRebenArchiv092
PetersRebenArchiv093
PetersRebenArchiv094
PetersRebenArchiv095
PetersRebenArchiv096
PetersRebenArchiv097
PetersRebenArchiv098
PetersRebenArchiv099
PetersRebenArchiv100
PetersRebenArchiv101
PetersRebenArchiv102
PetersRebenArchiv103
PetersRebenArchiv104
PetersRebenArchiv105
PetersRebenArchiv106
PetersRebenArchiv107
PetersRebenArchiv108
PetersRebenArchiv109
PetersRebenArchiv110
PetersRebenArchiv111
PetersRebenArchiv112
PetersRebenArchiv113
PetersRebenArchiv114
PetersRebenArchiv115
PetersRebenArchiv116
PetersRebenArchiv117
PetersRebenArchiv118
PetersRebenArchiv119
PetersRebenArchiv120
PetersRebenArchiv121
PetersRebenArchiv122
PetersRebenArchiv123
PetersRebenArchiv124
PetersRebenArchiv125
PetersRebenArchiv126
PetersRebenArchiv127
PetersRebenArchiv128
PetersRebenArchiv129
PetersRebenArchiv130
PetersRebenArchiv131
PetersRebenArchiv132
PetersRebenArchiv133
PetersRebenArchiv134
PetersRebenArchiv135
PetersRebenArchiv136
PetersRebenArchiv137
PetersRebenArchiv138
PetersRebenArchiv139
PetersRebenArchiv140
PetersRebenArchiv141
PetersRebenArchiv142
PetersRebenArchiv143
PetersRebenArchiv144
PetersRebenArchiv145
PetersRebenArchiv146

Weiterlesen: Archiv

  • Gelesen: 37

Arbeiten im Rebberg

Arbeiten im Rebberg bis 2018

PetersRebenArbeiten001
PetersRebenArbeiten002
PetersRebenArbeiten003
PetersRebenArbeiten004
PetersRebenArbeiten005
PetersRebenArbeiten006
PetersRebenArbeiten007
PetersRebenArbeiten008
PetersRebenArbeiten009
PetersRebenArbeiten010
PetersRebenArbeiten011
PetersRebenArbeiten012
PetersRebenArbeiten013
PetersRebenArbeiten014
PetersRebenArbeiten015
PetersRebenArbeiten016
PetersRebenArbeiten017
PetersRebenArbeiten018
PetersRebenArbeiten019
PetersRebenArbeiten020
PetersRebenArbeiten021
PetersRebenArbeiten022
PetersRebenArbeiten023
PetersRebenArbeiten024
PetersRebenArbeiten025
PetersRebenArbeiten026
PetersRebenArbeiten027
PetersRebenArbeiten028
PetersRebenArbeiten029
PetersRebenArbeiten030
PetersRebenArbeiten031
PetersRebenArbeiten032
PetersRebenArbeiten033
PetersRebenArbeiten034
PetersRebenArbeiten035
PetersRebenArbeiten036
PetersRebenArbeiten037
PetersRebenArbeiten038
PetersRebenArbeiten039
PetersRebenArbeiten040
PetersRebenArbeiten041
PetersRebenArbeiten042
PetersRebenArbeiten043
PetersRebenArbeiten044
PetersRebenArbeiten045
PetersRebenArbeiten046
PetersRebenArbeiten047
PetersRebenArbeiten048
PetersRebenArbeiten049
PetersRebenArbeiten050
PetersRebenArbeiten051
PetersRebenArbeiten052
PetersRebenArbeiten053
PetersRebenArbeiten054
PetersRebenArbeiten055
PetersRebenArbeiten056
PetersRebenArbeiten057
PetersRebenArbeiten058
PetersRebenArbeiten059
PetersRebenArbeiten060
PetersRebenArbeiten061
PetersRebenArbeiten062
PetersRebenArbeiten063
PetersRebenArbeiten064
PetersRebenArbeiten065
PetersRebenArbeiten066
PetersRebenArbeiten067
PetersRebenArbeiten068
PetersRebenArbeiten069
PetersRebenArbeiten070
PetersRebenArbeiten071
PetersRebenArbeiten072
PetersRebenArbeiten073
PetersRebenArbeiten074
PetersRebenArbeiten075
PetersRebenArbeiten076
PetersRebenArbeiten077
PetersRebenArbeiten078
PetersRebenArbeiten079
PetersRebenArbeiten080
PetersRebenArbeiten081
PetersRebenArbeiten082
PetersRebenArbeiten083
PetersRebenArbeiten084
PetersRebenArbeiten085
PetersRebenArbeiten086
PetersRebenArbeiten087
PetersRebenArbeiten088
PetersRebenArbeiten089
PetersRebenArbeiten090
PetersRebenArbeiten091
PetersRebenArbeiten092
PetersRebenArbeiten097
PetersRebenArbeiten098
PetersRebenArbeiten099
PetersRebenArbeiten100
PetersRebenArbeiten101
PetersRebenArbeiten102
PetersRebenArbeiten103
PetersRebenArbeiten104
PetersRebenArbeiten105
PetersRebenArbeiten106
PetersRebenArbeiten107
PetersRebenArbeiten108
PetersRebenArbeiten109
PetersRebenArbeiten110
PetersRebenArbeiten111
PetersRebenArbeiten112
PetersRebenArbeiten113
PetersRebenArbeiten114
PetersRebenArbeiten115
PetersRebenArbeiten116
PetersRebenArbeiten117
PetersRebenArbeiten118
PetersRebenArbeiten119
PetersRebenArbeiten120
PetersRebenArbeiten121
PetersRebenArbeiten122

Weiterlesen: Arbeiten im Rebberg

  • Gelesen: 85

Weitere Beiträge ...