Kontakt

Peter's Reben findet Ihr am Rebackerweg in Aesch

Peter's Reben

Peter's Reben findet Ihr am Rebackerweg in Aesch.

Bitte beim Parkplatz Vita Parcours parkieren. (GPS: 47.4677,7.5830)

47.4677,7.5830

Bitte beim Parkplatz Vita Parcours parkieren. (GPS: 47.4677,7.5830)

  • Kontakt

    Peter Pisan
    Alter Kirchweg 8
    4148 Pfeffingen

    Tel: +41 76 367 6792
    eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Kontakt

    Peter Nussbaumer
    Höhenweg 10
    4112 Flüh SO

    Tel: +41 79 447 1080
    eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterlesen: Kontakt

  • Hits: 836

Rebberg

Die vielseitigen und spannenden Arbeiten in

Unserem Rebberg

Der Rebschnitt

(JANUAR BIS MRZ) Die Rebe wrde ohne Eingriff weiter wachsen und die ganze Kraft wrde verloren gehen. Mit dem schneiden des Rebstocks gibt man diesem bereits den gewnschten Ertrag vor. Die Kraft des Rebstocks wird so reguliert.Wir schneiden einen Strecker mit 6 bis 8 Augen und einen reserve Zapfen.

Weitere Details

Erlesen / Ausbrechen

(APRIL, MAI) Beim erlesen werden nur die schnen Triebe stehen gelassen, bei Doppelausschlgen wird einer entfernt und das erste Blatt wird ebenfalls entfernt. Je nach Vegetationsverlauf braucht es eine zweite Ertragsregulierung.

Stockausschlge entfernen

(APRIL BIS JULI)Die Stockausschlge, dies sind Triebe, welche aus dem Stock austreiben, mssen entfernt werden.Dies wird meistens von Hand durchgefhrt, wir haben auch die Mglichkeit, die Stockausschlge Maschinell mit einer Brste zu entfernen.

Einschlaufen der Triebe

(MAI, JUNI)Damit die Triebe senkrecht in der Drahtanlage an ihrem Platz stehen und bei Wind und Sturm nicht abbrechen mssen diese eingeschlauft werden. Die Rebbltter sind der Motor fr die Qualitt der Trauben, deshalb ist es sehr wichtig, dass alle Rebbltter in Richtung Sonne stehen und nicht verdeckt sind. Dies gibt eine gute Assimilation. Je nach Vegetationsverlauf wird bereits mit dem Auslauben der Traubenzone begonnen.

Kappen der Triebe

(JUNI, JULI)Wenn die Triebe die Hhe der Drahtanlage erreicht und ber diese hinausgewachsen sind, mssen die Triebe gekappt werden. Das Kappen der Triebe frdert die Bildung der Geiztriebe, diese mssen in der Traubenzone wieder entfernt werden. Bei uns wird das Kappen mit einer Heckenschere durchgefhrt.

Ertragsregulierung

(JUNI, JULI)Es werden alle dritten Trauben entfernt, je nach Sorte, werden die Schultern abgeschnitten und die Trauben halbiert. Traubennester bei welchem die Trauben aufeinander liegen, werden durch wegschneiden gelichtet. Ziel ist es, das alle Trauben frei hngen. Diese Ertragsregulierung ist fr die Qualitt sehr wichtig und wird falls ntig in mehreren Durchgngen durchgefhrt.

Auslauben der Traubenzone

(JUNI, JULI)Die ltesten Bltter in der Traubenzone werden entfernt, durch dies werden die Trauben der Sonne exponiert und trocknen nach Regen durch die Durchlftung besser ab. Die gute Durchlftung der Traubenzone wirkt auch flankierend gegen die Kirschessigfliege.

Traubenlese

(HERBSTEN)Bei uns werden alle Trauben von Hand gelesen und jede Traube wird auf die Qualitt geprft. Nur gesundes Traubengut kommt in die Erntebox und wird mit Freude gekeltert.

Die Arbeit in unserem Rebberg macht uns sehr viel Spass und ist unsere grosse Leidenschaft. Falls Sie noch weitere Fragen haben, dannkontaktieren Sie uns.

Weiterlesen: Rebberg

  • Hits: 1254

Rebjahr 2018

Das Rebjahr 2018

PetersRebenRebJahr2018 001
PetersRebenRebJahr2018 002
PetersRebenRebJahr2018 003
PetersRebenRebJahr2018 004
PetersRebenRebJahr2018 005
PetersRebenRebJahr2018 006
PetersRebenRebJahr2018 007
PetersRebenRebJahr2018 008
PetersRebenRebJahr2018 010
PetersRebenRebJahr2018 011
PetersRebenRebJahr2018 013
PetersRebenRebJahr2018 015
PetersRebenRebJahr2018 018
PetersRebenRebJahr2018 019
PetersRebenRebJahr2018 030
PetersRebenRebJahr2018 035
PetersRebenRebJahr2018 037
PetersRebenRebJahr2018 050
PetersRebenRebJahr2018 051
PetersRebenRebJahr2018 057
PetersRebenRebJahr2018 058
PetersRebenRebJahr2018 059
PetersRebenRebJahr2018 061
PetersRebenRebJahr2018 062
PetersRebenRebJahr2018 063
PetersRebenRebJahr2018 064
PetersRebenRebJahr2018 065

Weiterlesen: Rebjahr 2018

  • Hits: 535

Archiv

Archiv

PetersRebenArchiv003
PetersRebenArchiv004
PetersRebenArchiv005
PetersRebenArchiv006
PetersRebenArchiv007
PetersRebenArchiv008
PetersRebenArchiv009
PetersRebenArchiv010
PetersRebenArchiv011
PetersRebenArchiv012
PetersRebenArchiv013
PetersRebenArchiv014
PetersRebenArchiv015
PetersRebenArchiv016
PetersRebenArchiv018
PetersRebenArchiv019
PetersRebenArchiv020
PetersRebenArchiv021
PetersRebenArchiv022
PetersRebenArchiv023
PetersRebenArchiv024
PetersRebenArchiv025
PetersRebenArchiv026
PetersRebenArchiv028
PetersRebenArchiv031
PetersRebenArchiv032
PetersRebenArchiv033
PetersRebenArchiv035
PetersRebenArchiv037
PetersRebenArchiv038
PetersRebenArchiv039
PetersRebenArchiv041
PetersRebenArchiv042
PetersRebenArchiv045
PetersRebenArchiv046
PetersRebenArchiv047
PetersRebenArchiv048
PetersRebenArchiv049
PetersRebenArchiv050
PetersRebenArchiv051
PetersRebenArchiv052
PetersRebenArchiv053
PetersRebenArchiv054
PetersRebenArchiv055
PetersRebenArchiv056
PetersRebenArchiv057
PetersRebenArchiv058
PetersRebenArchiv059
PetersRebenArchiv060
PetersRebenArchiv061
PetersRebenArchiv062
PetersRebenArchiv063
PetersRebenArchiv064
PetersRebenArchiv065
PetersRebenArchiv066
PetersRebenArchiv067
PetersRebenArchiv068
PetersRebenArchiv069
PetersRebenArchiv070
PetersRebenArchiv071
PetersRebenArchiv072
PetersRebenArchiv073
PetersRebenArchiv074
PetersRebenArchiv075
PetersRebenArchiv076
PetersRebenArchiv077
PetersRebenArchiv078
PetersRebenArchiv079
PetersRebenArchiv080
PetersRebenArchiv081
PetersRebenArchiv082
PetersRebenArchiv083
PetersRebenArchiv084
PetersRebenArchiv085
PetersRebenArchiv086
PetersRebenArchiv087
PetersRebenArchiv088
PetersRebenArchiv089
PetersRebenArchiv090
PetersRebenArchiv091
PetersRebenArchiv092
PetersRebenArchiv093
PetersRebenArchiv094
PetersRebenArchiv095
PetersRebenArchiv096
PetersRebenArchiv097
PetersRebenArchiv098
PetersRebenArchiv099
PetersRebenArchiv100
PetersRebenArchiv101
PetersRebenArchiv102
PetersRebenArchiv103
PetersRebenArchiv104
PetersRebenArchiv105
PetersRebenArchiv106
PetersRebenArchiv107
PetersRebenArchiv108
PetersRebenArchiv109
PetersRebenArchiv110
PetersRebenArchiv111
PetersRebenArchiv112
PetersRebenArchiv113
PetersRebenArchiv114
PetersRebenArchiv115
PetersRebenArchiv116
PetersRebenArchiv117
PetersRebenArchiv118
PetersRebenArchiv119
PetersRebenArchiv120
PetersRebenArchiv121
PetersRebenArchiv122
PetersRebenArchiv123
PetersRebenArchiv124
PetersRebenArchiv125
PetersRebenArchiv126
PetersRebenArchiv127
PetersRebenArchiv128
PetersRebenArchiv129
PetersRebenArchiv130
PetersRebenArchiv131
PetersRebenArchiv132
PetersRebenArchiv133
PetersRebenArchiv134
PetersRebenArchiv135
PetersRebenArchiv136
PetersRebenArchiv137
PetersRebenArchiv138
PetersRebenArchiv139
PetersRebenArchiv140
PetersRebenArchiv141
PetersRebenArchiv142
PetersRebenArchiv143
PetersRebenArchiv144
PetersRebenArchiv145
PetersRebenArchiv146

Weiterlesen: Archiv

  • Hits: 482

Arbeiten im Rebberg

Arbeiten im Rebberg bis 2018

PetersRebenArbeiten007
PetersRebenArbeiten013
PetersRebenArbeiten017
PetersRebenArbeiten020
PetersRebenArbeiten027
PetersRebenArbeiten029
PetersRebenArbeiten034
PetersRebenArbeiten037
PetersRebenArbeiten040
PetersRebenArbeiten048
PetersRebenArbeiten049
PetersRebenArbeiten066
PetersRebenArbeiten073
PetersRebenArbeiten081

Weiterlesen: Arbeiten im Rebberg

  • Hits: 689

Weitere Beiträge ...